Briesetal Wald (Brandenburg)

Beeindruckend ist, dass heute die wichtigsten Wälder, die unseren Planeten vor der globalen Erwärmung schützen und viele Tier- und Pflanzenarten beherbergen, verurteilt und zerstört werden und der Viehzucht, Industriegebieten und Wohnungen weichen.
Wir selbst leben immer mehr frei von der Gegenwart der Natur und ihrer Zukunft.

Als ich das Naturschutzgebiet Biesetal entdeckte, erinnerte ich mich an ein Zitat von Karl von Linné, das ich im Museum für Naturkunde in Berlin entdeckt hatte, in dem eine Ausstellung über die Verarmung unserer Biodiversität gezeigt wurde: “In den kleinen Dingen zeigt die Natur die alergrössten Wunder“.
Wenn wir diesen Wald mit großen Bäumen und üppiger Vegetation betreten, erkennen wir plötzlich die Bedeutung dieses Zitats und den Reichtum der Natur, aber auch den Verlust von Natur und Biodiversität in den meisten unserer Lebensräume.

Verrückt ist, dass wir heutzutage mehr über “Fortschritt” sprechen, über dieses hartnäckige blinde Wort als über “Schönheit”. Bei welcher Gelegenheit sprechen wir noch über Schönheit?

In einer Zeit, in der der Klimawandel ein wichtiges Thema ist, das ein Umdenken unserer Lebensweise erfordert, kann die Schönheit der Natur uns einladen, die Zukunft des Lebens zu verstehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.