Überall, die Natur

Bei dieser ersten Zeichnung des Jahres 2020 versuche ich, das Konzept des ALL OVER in der Darstellung der Naturlandschaft einzuführen und schrittweise näher zu bringen, indem ich versuche, die gesamte Oberfläche ohne Hierarchie von Plänen abzudecken.

Vielleicht um sich einem eindringlichen Erlebnis in der Natur zu nähern?

Während der Erstellung dieser Zeichnung hörte ich Kel Assoufs Album “Tin Hinane (2011).
Das fünfte Stück dieses Albums hat mich besonders berührt: “Akaline“.

In Tamasheck, der Sprache der Tuareg, “Akaline” bedeutet “Mein Land“.
Anana, der Sänger, spricht über Reisen, Entwurzelung und die herzzerreißende Schönheit einer der Verwüstung preisgegebene Landschaft.

Das Land, das Anana singt, ist nicht nur ihr Land, sondern auch unseres.

Kel Assouf – “Akaline” – Tin Hinane (2011)

Montenach, Black, White, Paysage, All Over, Natur, Emmanuel Henninger, Zeichnung
Tusche auf Moleskine-Papier – 13 x 21 cm
Naturschutzgebiet Montenach (Grand Est – Frankreich)
Emmanuel Henninger, Natur, Tusche, Paper, Montenach, Frankreich
Tusche auf Moleskine-Papier – 13 x 21 cm
Naturschutzgebiet Montenach (Grand Est – Frankreich)
Montenach, Photographie, Emmanuel Henninger, Natur, Landschaften, All Over, Naturschutzgebiet, Frankreich
Naturschutzgebiet Montenach (Grand Est – Frankreich) – Photos: Emmanuel Henninger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.